www.kinderernährung-sh.de
Ernährungsberatung ist Teamarbeit

Ich berate Sie gerne  - und wie kann das aussehen?

  1. Sie nehmen Kontakt zu mir auf
  2. Die Notwendigkeit/ der Wunsch für eine Ernährungsberatung wird besprochen (liegt z.B. eine ärztliche Zuweisung vor?)
  3. Klärung der anteiligen Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse
  4. Bei Bedarf sende ich Ihnen einen Kostenvoranschlag sowie meine Quetheb-Zertifizierung für Ihre Krankenkasse
  5. Erstgespräch mit Ernährungsanamnese und Festlegung des Beratungszieles (das können auch kleine Ziele sein), ggf. kann das Führen eines Ernährungsprotokolls sinnvoll sein
  6. Folgeberatung (z.B. gemeinsames Besprechen des Ernährungsprotokolls, welche Maßnahmen konnten schon im Alltag umgesetzt werden?)
  7. Es bleibt ausreichend Zeit zwischen den Beratungsterminen, sodass es möglich ist, Besprochenes auch umzusetzen.
  8. Bei jedem Termin besprechen wir, ob weitere Beratung notwendig ist, oder Sie das festgelegte Ziel aus eigener Kraft erreichen können
  9. In gemeinsamer Absprache wird ein Abschlusstermin in z.B. 8 Wochen oder ein Feedbacktermin in z.B. 1/2 Jahr vereinbart
  10. Abschlussbericht an Ihren behandelnden Arzt
  11. Sie erhalten von mir eine Rechnung über die erbrachte Leistung, die Sie überweisen und dann ggf. bei Ihrer Krankenkasse einreichen können


 


Ich arbeite zusammen mit:

 

 

  • Praxis Dr. Wiest , Kiel
  • Praxis Dr. Kathrin von Heek, Kiel
  • MVZ Wagenhaus, Rendsburg
  • Zukunftswerkstatt Kiel e.v.
  • Verein für Kindesentwicklung e.V.
  • Fördekids
  • UKSH Akademie GmbH, Standort Kiel, Hebammenschule